Bücher-Rezeptionen

Sie kennen das Phänomen:

Man/frau steht in einem Buchladen und kauft Sachbücher auf Vorrat.
Zuhause wird dann gelesen und man kommt hin und wieder drauf, dass so ein Buch das Leben verändert, vielmehr verändern könnte, würde man das Gelesene strukturiert und kurz und bündig vorfinden.
Dann erst könnte man das alles praktizieren und eventuell auch den  inneren Schweinehund durch Üben überwinden können.
Ohne Kochrezept oder Waschzettel geht so etwas nicht.
Genau da: bei der Strukturbildung, Selektion, Verdichtung und praxisorientierten Anordnung setzen die vorliegenden Bücherrezeptionen an.

Werfen Sie einen Blick in einen der Downloads und Sie wissen gleich, wie die oben angeführten Erläuterungen gemeint sind.
Die vorliegenden Rezeptionen sind mehr oder weniger zufällig entstanden, sei es, weil ein Problem anstand, oder das Buch spannend war aber komplexe Inhalte hat, zum Lernen und Memorieren nicht geeignet ist und so weiter.

Hier geht es zu den kostenlosen Downloads:
Mutiges Träumen, Villoldo